1975-1978 Schulspeisung Lima

Schulspeisung

Alles begann mit der “Aktion Patenschule” 1975:

Motiviert durch Berichte ihres Lehrers Bernd Zessner organisierten Schüler des IGI um die Weihnachtszeit einen Kuchenverkauf.

Ziel war es, einer kleinen Volksschule, in einem Elendsviertel von Lima (Peru), eine Schulspeisung zu ermöglichen.
Darüber hinaus wurden Gelder für Medikamente und die Einrichtung einer Werkstatt benötigt.

Schulspeisung

 

 

 

 

 

 

 

Doch bei einem Kuchenverkauf blieb es nicht…
1976 fand das erste “Song-Festival für Peru” statt, aus dem das heutige Impression Musicale erwachsen ist.
Mit dem Impression kam dann auch 1978 unser erstes Großprojekt, der Schulbau in Palca, dem wir unseren Namen verdanken.