1978-1991 Schulbau Palca (Peru)

Bild4

Palca, Peru – Standort des ersten Großprojekts der Aktion Palca.

Von 1978 bis 1991 entstand in dem abgelegenen Andendorf ein Schulzentrum, das heute über 1000 Schülern den Unterrichtsbesuch ermöglicht.
In ständigem engen Kontakt mit unserer Vertrauensperson vor Ort,
Pater Underberger, wagten wir die ersten Schritte auf dem Weg, den wir auch noch heute verfolgen:
Hilfe zur Selbsthilfe.

Während wir das Material finanzierten, verrichteten die Einwohner von Palca alle anfallenden Arbeiten.
Aufgrund der von Anfang an starken Integration der Bevölkerung trotzte „Santo Domingo de Guzman“ allen politischen Wirren der letzten Jahrzehnte.
Die Kosten für das Projekt betrugen ca. 65.000€.

Bild3